Wasserzeichen
Meldung So., 21.30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 9b kann (!) später kommen!

Theater - Postillion Sauté, 3/2006

oder: Wer isst hier wen?

Ein skurriles Stück, frei nach Slawomir Mrozeks „Auf hoher See".

Drei Schiffbrüchige sind seit drei Wochen auf einem Floß auf hoher See - und die Essensvorräte sind aufgebraucht. Was oder besser wen könnte man jetzt verspeisen? Sollte einer der drei die beiden anderen weiter ernähren? Oder ist der aus den Fluten plötzlich auftauchende Briefträger die nahrhafte Lösung?

Zum Autor: Slawomir Mrozek wurde 1930 in der Nähe von Krakau geboren. Er studierte Architektur, Kunstgeschichte und Orientalistik und veröffentlichte 1951 seine erste Geschichte. Seine Stücke sind in viele Sprachen übersetzt. Seine Satiren sind in der Atmosphäre eines totalitären Regimes entstanden. „Sie sind ein befreiendes Antigift gegen jeden Konformismus, gegen jede Denkfaulheit, in Polen, so gut wie überall" (Mrozek).

PlakatBesetzung

Der Dicke Sabine Saeidy-Nory, Abitur 2006
Der Mittlere Romida Brigaldino, Abitur 2006
Der Schmächtige Peter Schlosser, MSS 12
Postbote Erik Eitel, MSS 12
Lakai Constantin Zywek, MSS 12
   
 Bühnenbild und Plakat Helmut Repp
 Regie Stefan Faul

 

Impressionen

Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen

Presse

Rheinpfalz

PZ