Wasserzeichen
Meldung So., 21.30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 9b kann (!) später kommen!

Musical - Schneewittchen , 05/2011

Plakat

Die Musical-AG des Leibniz-Gymnasiums führte anlässlich der "Tage der rheinland-pfälzischen Schulmusik 2011'" ein selbstgeschriebenes Musical auf. Als Gast wurde am Freitag der Chor der Realschule plus Wallhalben begrüßt, der mit seinen Beiträgen den ersten Programmteil übernahm. Schulleiter Dieter Kallenbach begrüßte die Gäste und das Publikum. Auch der Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis war zu Gast und sprach Grußworte. Am zweiten Aufführungstag besuchte uns Beigeordneter Michael Schieler.

Die Texte und Lieder des Musicals "Schneewittchen gesucht" sind eine Eigenproduktion und wurden von Frau Vehling individuell auf die Sing- und Spielfertigkeiten der Schüler der Musical-AG zugeschnitten. Der Inhalt - das Märchenland sucht über eine Casting-Show ein neues Schneewittchen - wendet sich an ein breites, von der modernen Fernsehlandschaft geprägtes Schülerpublikum. Die Musical-AG wird betreut von Frau Vehling und Herrn Faul und umfasst insgesamt 23 Jungen und Mädchen der 5. und 6. Klasse.

Impressionen

Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen Impressionen

Die "Tage der rheinland-pfälzischen Schulmusik" werden vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur und der LBS Landesbausparkasse Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Schulmusiker (vds) ausgeschrieben und nach 1999, 2002, 2005 und 2008 zum fünften Mal veranstaltet. Ziel ist es, die Vielfalt und Qualität der musikalischen Aktivitäten in den rheinland-pfälzischen Schulen von Kammermusik, Big Band über Chor, Musical bis hin zu Pop und Rock einem interessierten Publikum vorzustellen. Damit soll der Öffentlichkeit die Bedeutung des Fachs Musik bewusst gemacht, das Miteinander der Musizierenden gefördert und die Gesellschaft dazu angeregt werden, das Musizieren der Kinder und Jugendlichen in der Schule aktiv zu unterstützen.
In diesem Jahr wurde für die Tage der rheinland-pfälzischen Schulmusik ein neuer Anmelderekord mit 170 Musikensembles verzeichnet, die bei 80 Konzerten auftreten. Insgesamt beteiligen sich über 8.000 Schülerinnen und Schüler - und zahlreiche hoch engagierte Schul-, Orga- und Ensembleleiter.