Wasserzeichen
Meldung So., 20.30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, u.a. 8b kann (!) später kommen!

13.6.13: Exkursion zur Ligne Maginot

Bericht von Herrn Günther-Spohr

Am Donnerstag, den 13. Juni 2013, machten sich 41 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 nach Frankreich auf: Im benachbarten Lothringen stand eine Besichtigung der Ligne Maginot auf dem Programm.
Die drei Grundkurse Geschichte besuchten mit ihren Lehrkräften (Herr Günther-Spohr, Frau Schaaf, Herr Schramm) das Festungsbauwerk Simserhof bei Siersthal und konnten sich dort im Rahmen einer dreistündigen Führung (in deutscher Sprache) nicht nur über die Umstände der Errichtung der Ligne Maginot in der Zwischenkriegszeit informieren, sondern auch sehr eindrucksvoll nachempfinden, mit welchen Entbehrungen die Soldaten konfrontiert waren, die dort bis 1940 ihren Dienst versahen.

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass durch den Besuch dieses Ortes das eher theoretisch Thema der deutsch-französischen Beziehungen zwischen den beiden Weltkriegen wesentlich anschaulicher wurde.

Exkursion zur Ligne Maginot - 13.6.13 Exkursion zur Ligne Maginot - 13.6.13 Exkursion zur Ligne Maginot - 13.6.13 Exkursion zur Ligne Maginot - 13.6.13