Wasserzeichen
MeldungDo., 18.30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan.

05.12.2016: Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Vorlesewettbewerb 12/16Bericht: Frau Meder, Fotos: Herr Faul

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen: Frida Merk überzeugt mit "City of Bones" von Cassadra Clare

Vorlesewettbewerb 12/15

Am 05. Dezember 2016 fand der jährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen am Leibniz-Gymnasium statt. Dabei traten die vier Klassensieger (Leonie Knecht 6a, Luca Heckmann 6b, Marvin Dully 6c und Frida Merk 6d) im Vorlesen gegeneinander an.

Während  jeder Kandidat in der ersten Runde einen von ihm eingeübten Text vorlesen durfte, mussten die Teilnehmer in der zweiten Runde eine ihnen unbekannte Passage aus dem Jugendbuch „Mit Jeans in die Steinzeit“ von Wolfgang Kuhn vorlesen. Zur Siegerin ernannte die Jury, die aus den Deutschlehrern und Deutschlehrerinnen (Herrn Faul, Frau Becker und Frau Meder) bestand, Frida Merk, die besonders sicher und eindrucksvoll aus dem Roman von Cassandra Clare „City of Bones“ vorgelesen hatte.

Auch in diesem Jahr wurden die Preise vom Förderverein unserer Schule gestiftet. Die Teilnehmer erhielten Buchgutscheine, welche von Herrn Adam überreicht wurden und - passend zum bevorstehenden Nikolaustag – einen kleinen Nikolaus aus Schokolade.