Wasserzeichen
MeldungDo., 18.30 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan.

06.02.17: Qualifikation für Regionalwettbewerb Jugend debattiert

Schulwettbewerb Jugend debattiert 2/2017Bericht und Fotos: Herr Lutz

Der Wettbewerb Jugend debattiert ist das bundesweit größte Schulprojekt im Bereich sprachlich-politischer Bildung und soll vor allem den Spaß an sachorientierten Streitgesprächen fördern. Dabei werden Rhetorik und politische Bildung miteinander verknüpft.

Logo des bundesweiten Wettbewerbs  2/2016Konkret werden in Unterrichtseinheiten und Arbeitsgemeinschaften Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft trainiert und dann auf Wettbewerben von der Schul- bis zur Bundesebene unter Beweis gestellt.

Nach dem Erfolg der letzten Jahre streben die Debattanten auch dieses Jahr eine bestmögliche Platzierung im bundesweiten Wettbewerb an.
Der erste Schritt dazu war der diesjährige LGP-Schulwettbewerb Jugend debattiert am 06.02.2017.

Dabei konnten sich Chantal Kunz (10c) und Lucas Kehrer (9c) in der Sekundarstufe I sowie Jan Peter (MSS 11) und Eric Bahne (MSS 13) in der Sekundarstufe II für den Regionalwettbewerb in Kaiserslautern qualifizieren.

 

Schulwettbewerb Jugend debattiert 2/2017Schulwettbewerb Jugend debattiert 2/2017

Schulwettbewerb Jugend debattiert 2/2017