Wasserzeichen
Meldung So., 18:35 Uhr: Aktualisierung Vertretungsplan, 10c kann (!) späte kommen!.

16.01.18: Leibniz-Schüler erfolgreich beim Planspiel Börse

Planspiel Börse 1/18Bericht: Anja Zinn, Fotos: Herr Lutz

Jedes Jahr, von September bis Dezember, findet das Planspiel Börse der Sparkasse statt, bei dem Schüler in einem Online-Wettbewerb in Teams gegeneinander antreten. Dabei wird ihnen virtuell ein Kapital von 50.000 € zur Verfügung gestellt, mit dem sie Aktien mit realen Kursen handeln und dabei versuchen, einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen.
Dieses Jahr nahmen insgesamt 27 Schüler/innen unseres Gymnasiums in acht Teams teil, etwas mehr als die Hälfte davon landete unter den Siegern.

Neben Platzierungen in der Gesamtwertung der Sparkasse Südwestpfalz, bei der es unabhängig von der Art der Aktien darum ging, möglichst viel Gewinn zu erwirtschaften, wurden auch Platzierungen im Nachhaltigkeitsbereich erreicht. Hier ging es darum, den höchsten Ertrag durch nachhaltig gekennzeichnete Aktien zu erreichen. Unternehmen mit einer Nachhaltigkeitskennzeichnung erhalten diese nicht nur aufgrund ihres ökologischen, sondern auch sozialen und ethischen Handelns.

In der normalen Wertung konnte das Team „Militarismus2017" den zweiten Platz mit einem Depotwert von 54.907,93 € erreichen, verfehlte den ersten Platz jedoch um einen winzigen Betrag von einigen Cent.

Des Weiteren landete das Team „Die pinkenen Koalas" mit einem Plus von fast 4.000 € auf dem fünften Platz.

Den höchsten Nachhaltigkeitsertrag mit etwa 1.200 € und somit den ersten Platz in der Nachhaltigkeits-Bewertung erreichte das Team mit dem Namen „Alles auf Tesla".

Einen dritten Platz in der Nachhaltigkeitswertung konnte das „A TEAM" mit einem Nachhaltigkeitsertrag von 74,12 € erzielen.

Die Urkunden und Geldpreise wurden den Siegern am 16.Januar 2018 vom Leiter der Filialdirektion der Sparkasse Pirmasens, Thomas Belzer, im Büro von Herrn Kallenbach verliehen.

Planspiel Börse 1/18 Planspiel Börse 1/18 Planspiel Börse 1/18 Planspiel Börse 1/18